1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer
  • Henry
  • Hasenstall
  • Obstbaumwiese
Henry

Henry

Hasenstall

Hasenstall

Obstbaumwiese

Obstbaumwiese

Previous
Next

 

Wir stellen uns vor - wie alles begann

 

Der Waldkindergarten Balingen e.V. wurde im März 1999 im Gemeindehaus in Endingen gegründet. Bereits im September 1999 starteten die ersten Erzieherinnen mit zunächst sieben Kindern in das Waldkindi-Abenteuer im Binsenbol-Wald in Balingen. Ein Jahr später war der erste Bauwagen zu klein, der Zirkuswagen "Henry" wurde bei schlechtem Wetter unser Zuhause. Im folgenden Kindergartenjahr wurde auf der gepachteten Obstbaumwiese eine Hütte, der "Hasenstall", gebaut und ein Materialcontainer aufgestellt. Die zweite Gruppe konnte ins Leben gerufen werden. 2013 haben wir das Grundstück käuflich erworben.

Derzeit betreuen unsere beiden staatlich anerkannten Erzieherinnen in der "Hasen"- und "Mäuse"-Gruppe zusammen mit mehreren Teilzeit-Mitarbeiterinnen jeweils 20 Kinder.

 

Was ist ein Waldkindergarten?

 

Im Waldkindergarten verfolgen wir das Ziel, die ganze Bandbreite der kindlichen Interessen- und Entwicklungsbereiche abzudecken, nur eben auf eine etwas andere Art. Freispiel und angeleitetes Basteln, Spiel, Singen und Musizieren, Malen, Erzählen und Vorlesen, Klettern und Rennen, Balancieren, Werkeln, etc. All dies findet im Wald statt – allerdings nicht alles zu jeder Jahreszeit. So liegt z.B. im Winter der Schwerpunkt auf Bewegungsangeboten, während feinmotorische Fähigkeiten eher in den wärmeren Jahreszeiten gefördert werden. Der Waldkindergarten hat zudem seine ganz besonderen Qualitäten:

  • Ganzjähriger Aufenthalt im Freien
  • Der Wald als Spielraum
  • Soziale Kompetenz
  • Christliches Menschenbild
  • Mitgestaltung und Mitverantwortung der Eltern
  • Körper, Geist und Sinne
  • Gesundheitsförderung
  • Umweltbewusstsein